Sie sind hier:

Finanzabteilungen Diakonie und NKF

Die Finanzabteilung Diakonie ist zuständig für das Diakonische Werk, die Diakoniestation Langenfeld und den Verbund Evangelischer Kindertagesstätten im Kirchenkreis Leverkusen.

Das Aufgabengebiet der Finanzabteilung NKF umfasst neben den 11 Kirchengemeinden und dem Kirchenkreis Leverkusen auch die Kirchensteuerverteilung.

Die Rechnungen werden vor Ort in den Gemeinden eingegeben, in der Finanzabteilung wird der Zahlungsverkehr überwacht, Schlusskorrekturen ausgeführt, Fristen im Blick behalten.

In der Bilanzabteilung kümmern sich die Mitarbeiter um alles, was mit der Erstellung von Bilanzen zu tun hat, Vermögen und Rücklagen der Gemeinden, Erfassung der Werte und Abschreibungen. Aufgestellt werden in der Abteilung beispielsweise auch die Haushaltspläne der Gemeinden, außerdem werden die Finanzausschüsse begleitet und Gremien beraten.

Ansprechpartner/in und Kontakt