Sie sind hier:

Jugendreferat

Jugendreferat

Evangelische Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis ist vielfältig und wird in den unterschiedlichsten Projekten und Angeboten sichtbar. Teilnehmende von sechs bis 27 Jahren nehmen die verschiedenen Angebote von der Sommerfreizeit, über den Kinderbibeltag bis hin zur Offenen Tür wahr. Haupt- und Ehrenamtliche engagieren sich mit größtem Engagement in den Gemeinden.

Das Jugendreferat hat folgende Aufgaben:

  • Begleitung der hauptamtlichen Jugendmitarbeitenden aller Gemeinden im Kirchenkreis sowie die Sicherstellung des fachlichen Austausches auf Tagungen und bei regelmäßig stattfindenden Treffen.
  • Beratung der Presbyterien und Jugendausschüsse in allen inhaltlichen und konzeptionellen Fragen zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Verantwortung für die Budgetverteilung von Zuschüssen und Fördergeldern der Kommunen und des Landes.
  • Förderung und Unterstützung von Vernetzung, Kooperationen und Events.
  • Fortbildung für Ehrenamtliche (z.B. Juleica).
  • Interessensvertretung in kirchlichen und politischen Gremien sowie in der Jugendverbandsarbeit.

Für zwei besondere Angebote  hat der Kirchenkreis die Trägerschaft. Das ist der Bauspielplatz in Leverkusen-Rheindorf  und das Jugendcafé „JuCa“ in Leverkusen-Manfort. Beide Einrichtungen haben sich als wichtige Anlaufstellen für die Kinder und Jugendlichen im jeweiligen Stadtteil etabliert und sind damit eine große Bereicherung für das Verständnis von Vielfalt in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit. Die Zuständigkeit für den Bauspielplatz sowie für das Jugendcafé „JuCa“ liegt beim Jugendreferat.

Michaela Bolz

Jugendreferat

Auf dem Schulberg 8

51399 Burscheid

02174/ 89 66-143 und 0152/ 033 207 13

michaela.bolzkirche-leverkusen.de