Ein Netz. Das trägt.

Herzlich willkommen beim Evangelischen Kirchenkreis Leverkusen! Wir sind ein junger Kirchenkreis, unsere Schwerpunkte sind Diakonie, Bildung, Kinder- und Jugendarbeit, Ökumene, Beratung und Seelsorge. In unseren 13 Kirchengemeinden in den fünf Städten Leverkusen, Leichlingen, Burscheid, Langenfeld und Monheim leben rund 70.000 evangelische Christinnen und Christen.

"Ein Netz. Das trägt." - Darum geht es uns: Wir sind als tragfähige Gemeinschaft für Menschen in vielen Lebenslagen da.

Oben auf dieser Seite finden Sie den Zugang zu unseren Kirchengemeinden. In der Leiste links öffnet sich ein vielfältiges Angebot mit Veranstaltungen und Informationen. Unter der Rubrik "Kirchenkreis" gibt es dazu die Kontaktdaten für alle weiteren Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung, Ihr Interesse und ihre Meinung.

Gert René Loerken

Superintendent

info@kirche-leverkusen.de

Aktuelle Berichte aus dem Kirchenkreis

Leverkusener auf der Rheinischen Synode
Sechs Tage intensive Beratungen

Eine kleine Verschnaufpause beim gemeinsamen MittagessenAnträge, Wahlen, Diskussionen - oft bis in die späten Abendstunden: Die Delegierten auf der Rheinischen Landessynode haben hart gearbeitet.

Es wurden Anträge beschlossen, Wahlen abgehalten und konzentriert und ernsthaft diskutiert - von Sonntag, 07.01.2018 bis Freitag, den 12.01.2018 tagte die Rheinische Landessynode in Bad Neuenahr. Für Leverkusen nahmen die Delegierten Pfarrerin Anne Becker, Superintendent ..

weiterlesen

 

20 Jahre Köppen-Stiftung - gute Ausstattung evangelischer Kitas
Am Beispie der Kita Wiesdorf zeigt sich, was die Stiftung bewirkt

Superintendent Gert-René Loerken testet zusammen mit den Kindern die SpielgeraeteDen evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis ist die Förderung der Kleinsten eine Menge wert.

"In 20 Jahren ist deutlich über eine Million Euro in die Ausstattung evangelischer Kindergärten im Kirchenkreis Leverkusen geflossen", bilanziert Superintendent Gert-René Loerken, Mitglied im Stiftungsvorstand der Artur und Aenne Köppen-Stiftung, ..

weiterlesen

 

Zwischen Wittenberg und Manfort
Der Evangelische Kirchenkreis Leverkusen hatte im Jahr 2017 viel zu feiern und viel zu arbeiten

Viel zu feiern: Reformationsjubiläumsfest im Park von Schloss MorsbroichWittenberg und Manfort -mit diesen Orten beschäftigte sich der Evangelische Kirchenkreis im zu Ende gehenden Jahr 2017. Das 500jährige Jubiläum der Reformation, die mit Luthers Wirken in Wittenberg ihren Anfang nahm, wurde in den Gemeinden phantasievoll gefeiert.

Der rheinische Präses Manfred Rekowski hielt auf Einladung von Superintendent Gert-René Loerken einen Vortrag über die protestantischen Ideale Freiheit und Verantwortung. Es gab besondere Gottesdienste (u.a. in einer Autowaschanlage), Luther-Futter, den XXL-Playmobil-Luther und ..

weiterlesen

 

Ein Netz. Das trägt.

In einem  Video stellt Superintendent Gert-René Loerken den Kirchenkreis vor. Der 5-Minuten-Trailer zeigt Arbeitsfelder des Kirchenkreises Leverkusen und wurde anlässlich des Kirchenkreisjubiläums vom Medienverband der Evangelischen Kirche im Rheinland im Jahr 2011 produziert.

http://www.youtube.com/watch?v=3wZMczLjSjk


Orientierungshilfe des Rates der EKD: 
Zwischen Autonomie und Angewiesenheit. Familien als verlässliche Gemeinschaft stärken.

pdf-Download 2,6 MB