12.05.2017

Vergnügt, erlöst, befreit
Fest des Ev. Kirchenkreises Leverkusen zum Reformationsjubiläum
"Ich bin vergnügt, erlöst, befreit" - unter dem Leitwort der Ev. Kirche im Rheinland für das Reformationsjubiläum 2017 feiert der Kirchenkreis Leverkusen am Pfingstmontag, 05.06.2017 ein Fest im Park von Schloss Morsbroich. Schirmherr ist Oberbürgermeister Uwe Richrath (Leverkusen).


Auftakt bildet um 14.00 Uhr ein Gottesdienst, den Superintendent Gert-René Loerken gemeinsam mit Musikern und Vertretern befreundeter Konfessionen und Religionen gestaltet. Der Gottesdienst wird in Gebärdensprache übersetzt. Danach wird ein unterhaltsames Bühnenprogramm dargeboten. Die Gäste können auch an den Ständen vorbeischlendern, kleine kulinarische Überraschungen erleben, sich informieren oder zum Mitmachen inspirieren lassen. Gemeinden und Einrichtungen des Kirchenkreises und Partner stellen hier die bunte Vielfalt ihrer Arbeit dar.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Mitglieder und Mitarbeitende aller Gemeinden und Dienste des Kirchenkreises Leverkusen sowie die interessierte Öffentlichkeit.

13.20 Uhr musikalisches Vorprogramm mit dem Gospelchor "S(w)inging family"

14.00 Uhr Gottesdienst mit viel Musik, Superintendent Gert-René Loerken und             Mitgliedern des Rates der Religionen Leverkusen, auch in Gebärdensprache

15.00-18.00 Uhr Bühnenprogramm
Gospel-Werkstatt Leverkusen, Schüler-Musical,  Jugend- und Projektchor St. Stephanus, „S(w)inging Family Langenfeld“, Chor ohne Grenzen  Langenfeld, Line-dance, Kindertanz (KiTa und Grundschulen)

15.00-18.00 Uhr Aktions- und Informationsstände
mit Programm zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene:

· Kirchengemeinden (Burscheid, Langenfeld, Leichlingen, Leverkusen, Monheim)

· Einrichtungen, Dienste und Partner des Kirchenkreises:

· Diakonisches Werk Leverkusen (Behindertenhilfe, Kinder+Jugend+Familie, Schuldnerberatung, Telefonischer Besuchsdienst)

· Ev. Allianz Leverkusen

· Ev. Familien- und Erwachsenenbildungswerk

· Ev. Gehörlosengemeinde Köln-Bonn-Leverkusen

· Ev. Jugend Witzhelden

· Ev. Jugendhilfe Bergisches Land

· Ev. Jugendwerk Leverkusen

· Freundeskreis "Fest der Begegnung auf dem Marktplatz Wiesdorf“

· Freundeskreis Tansania-Partnerschaft

· Gustav-Adolf-Werk

· Kindertagesstätten-Verbund

· Neuapostolische Kirche Opladen

· Notfallseelsorge

· Trauerpavillon Reuschenbergfriedhof

· UpSchneiderei

   (Änderungen vorbehalten)

Ort: Schlosspark Morsbroich, Gustav-Heinemann-Str. 80, 51377 Leverkusen
Datum: Pfingstmontag, 5.6.2017, 14.00-18.00 Uhr

Bitte kommen Sie mit Bus oder Fahrrad.
Parkplätze für PKW am Alkenrather Markt oder Nähe Freiherr-vom-Stein-Gymnasium  (10 min Fußweg). Am Schloss nur Parkplätze für Gehbehinderte!

Schließen Sie sich einer Fahrradsternfahrt an:

  • 13.00 Uhr ab Leverkusen-Hitdorf, Fliedner-Kirche, Theodor-Fliedner-Straße 5, 51371 Leverkusen
  • 12.45 Uhr ab Grevelhaus, Falkenstr.2, 40764 Monheim
  • 12.00 Uhr ab Langenfeld-Richrath, Lukaskirche, Kaiserstraße 12, 40764 Langenfeld
  • 12.00 Uhr ab Langenfeld-Immigrath, Erlöserkirche, Hardt 23, 40764 Langenfeld
  • 12.00 Uhr ab Johanneskirche im CBT-Haus, Eichenfeldstr. 19-21, 40764 Langenfeld
  • 12.00 Uhr ab Langenfeld-Reusrath, Martin-Luther-Kirche, Trompeter Str.42, 40764 Langenfeld

Die Liste wird fortgesetzt. Bieten Sie eine Fahrradfahrt von einer Kirche aus an? Melden Sie uns bitte die Startzeit und den Treffpunkt.

Monheim fährt mit dem Bus
Die Kirchengemeinde Monheim bietet eine Busfahrt an. Abfahrtszeiten:
13.00 Uhr Friedenskirche Baumberg
13.15 Uhr Monheimer Tor
13.20 Uhr Hitdorf, Haltestelle Fährstraße

Weitere Informationen:

Christof Bleckmann,Tel. 02173/14 99 16, Email: christof.bleckmann@kirche-leverkusen.de

Sabine Kall, Tel. 02174/ 8966-150 Email: sabine.kall@kirche-leverkusen.de